BGM, Ergonomie und Präventions-konzepte 5.0

ERGONOMIC AFFAIRS analysiert die berufsbedingten Belastungen und Ressourcen Ihrer Mitarbeiter oder Kunden und verändert Prozesse, Produkte, Schnittstellen und ...Sie.

BGM für Ihr Unternehmen

Ein professionell geplantes und durchgeführtes Betriebliches Gesundheitsmanagement ist immer effektiv, schafft Ressourcen und verändert Ihr Unternehmen, auch bei wenigen Beschäftigten. Wir, als kleiner und agiler Player in Sachen Gesundheit, finden die passende Lösung für Sie. Deutschlandweit.

KKU

Sie haben zu wenige Mitarbeiter für ein BGM? Das kostet zu viel Geld und Zeit? Ihre Leute werden das nicht akzeptieren oder unterstützen? Falsch. Unsere, auf die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen abgestimmten, Konzepte fördern Synergien und Netzwerke. So führen Sie Ihr Unternehmen in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft und Ihre Mitarbeiter – sind die Besten.

KMU

Der Mittelstand ist Innovationsmotor Nummer Eins. Ihr Unternehmen gehört dazu und Sie möchten ein innovatives BGM installieren oder neu aufsetzen? Wir unterstützen Ihre innerbetrieblichen Experten in allen Phasen Ihres BGM und sorgen dafür, dass auch z.B. Ihre Kunden erfahren, wie gut es Ihr Unternehmen mit seinen Beschäftigten meint.

Schnuppern erlaubt

Sie möchten nicht die Katze im Sack kaufen und erst einmal wissen, was wir genau für Ihr Unternehmen tun können? Kein Problem. Vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen* Beratungstermin vor Ort, in Ihrem Unternehmen, und lassen Sie uns, gerne bei einer Begehung, erste Lösungsansätze entwickeln.                                                                                                   * excl. Reisekosten 

Der Funke springt über

BGM in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess…das ist Ihnen aktuell zu viel des Guten? Wir liefern kleine initiale Veranstaltungen, die sich mit der Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Mitarbeiter beschäftigen. Fragen Sie uns gerne nach den diversen, immer unterhaltsamen und aktivierenden, Formaten unserer Veranstaltungen.

NOWA Start  @cineplexmarburg

Wir werden bei diesem großartigen Messeevent am Start sein.
 26.06.19 (Mittwoch) – ab 18.30 Uhr
Nebenbei bemerkt, Frau Asgodom und der „Steppi“ ebenfalls.

Zu der Darstellung unserer Konzepte mit den Themen 
– betriebliches Gesundheitsmanagement
– Ergonomie-Analysen und
– Präventionskonzepte nach §20 SGB V

können Sie einen Teil unserer arbeitswissenschaftlichen Analyse-Verfahren oder Tools aus dem Bereich „Wearable Health“ selbst ausprobieren.

Poster zum A+A Kongress Marktplatz

Die BASI hat unsere Konzepte als sehr interessant bewertet. Jetzt basteln wir mal ein schönes Poster für den Kongress während des größten internationalen Fachforums für betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Reichlich gute Gespräche sind garantiert. 

Infos zur A+A 2019
Basi Logo Logo A+A 2019
Präventionskonzepte
SIe haben eine Kursidee nach §20 SGB V und möchten sie zur Zertifizierung bringen? Wir helfen Ihnen oder übernehmen den Prozess für SIe.
Neutrale Produktberatung
Ihnen fehlt das passende Tool für Ihre HealthMarketing-Kampagne? Wir beraten, testen und entdecken wirklich neue Möglichkeiten.
Arbeitsplatzanalysen
Sie möchten tiefe Einblicke in die Belastungen Ihrer Mitarbeiter? Wir schalten für Sie, HighTec unterstützt, das Licht und die Lupe an.

6. Tage der Ergonomie

Analyse und Gestaltung von Arbeit  • Gefährdungen und Belastungen • Technik und Prävention Vortrag zum ECN Kongress 2018 (Dies ist eine Weiterleitung zur offiziellen Seite des ECN )

Mitgliedschaften

Fundiertes, aktuelles Wissen und ein großes Netzwerk für Ihre Projekte.

Vortrag auf dem GfA Frühjahrskongress

Zum diesjährigen Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. stellen wir unsere neuesten Analyseergebnisse aus dem Bereich Gastronomie vor. Weiter berichten wir im Vortrag am 01.03. von unserem zielgruppenspezifischen Präventionskonzept, dass exklusiv für die Zielgruppe konzipiert wurde und im Laufe des Jahres deutschlandweit installiert wird.

Signature Moves

Unsere Tracking-Analysen berufsspezifischer Bewegungen sind Teil der Analyse arbeitsbedingter, körperlicher Beschwerden. Die Kategorisierung der komplexen Aktivitäten bringt dabei so manch Ungeahntes ans Licht.

Leistungsspektrum

Detaillierte Insights aus verborgenen Welten.

Individuell angelegte Erfassungsinstrumente
Interviews – Fragebögen – Evaluationen – Online-Surveys – BodyCharts – Testbatterien – Fotoserien – Videos in Superzeitlupe
Analyse körperlicher Belastungen
kabellose Elektromyographie – digitale Goniometrie – 4D Inertial Sensoring – biometrische Videoanalysen – MotionTracking – Greenscreen-Videos – HRV-Messungen – Sonographie – 3D Fußscans – motorische Tests – Strukturanalysen – AugmentedReality-Realisierung
 
Lösungen nach Maß
 
Arbeitsplatzanalysen – Gefährdungsbeurteilungen – Ergonomieschulung und -beratung – exklusive Workouts – CorporateHealth-Programme – WearableHealth – Präventionskonzepte §20 SGB V
Seminare/ Workshops
Haltung und Bewegung – mental und physisch: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich selbst besser kennenzulernen und zu entwickeln. In Kooperation mit einem erfahrenen Psychologen/ Coach/ Kommunikationstrainer gestalten wir Trainings für Ihre Mitarbeiter und Kunden: Sie lernen auf Ihren Körper zu hören und gezielte Techniken anzuwenden, um Ihre körperlichen Beschwerden neu zu bewerten und zu reduzieren. Durch die Kombination mit Techniken zur Kommunikation in schwierigen Situationen und der Förderung persönlicher Verhaltensweisen zur Stärkung von Resilienz und Antifragilität, sind Sie bereit für kommende Aufgaben und bleiben länger gesund.
Ergonomie und Prävention für Jugendliche
Die nächsten Gernerationen von Facharbeitern, Handwerkern oder Akademikern sehen sich grundlegend veränderten Belastungssituationen im Berufsleben ausgesetzt. Bewegungsarmut, die fehlende Vernetzung beider Gehirnhälften und die unmenschliche Geschwindigkeit digitaler Systeme und deren Auswirkung aus sozio-emotionale Prozesse, werden ihren Tribut zollen. Falsch erlernte Routinen lassen sich nur sehr mühsam und unvollständig verändern. Kindern und Jugendlichen fällt das sehr leicht.
Wir bieten Schulen und Berufschulen die Möglichkeit, die Idee eines gesunden Settings am Arbeitsplatz zu intensivieren und Jugendliche auf der Basis von Spaß und Kurzweiligkeit für das „harte Brot der Prävention“ zu sensibilisieren.

Kontakt